23.Mai 2015 Zwischenprüfung zur MTA abgelegt

Als erste Gruppe im Landkreis Aichach-Friedberg haben die Allenberger Floriansjünger die Zwischenprüfung zur Modularen Trupp Ausbildung (MTA) mit Erfolg abgelegt.

 

Gruppenbild MTA

Nach über einem Jahr und fast 200 Stunden Ausbildungszeit haben wir am Samstag die Zwischenprüfung zur MTA mit Erfolg abgelegt. Die Modulare Trupp Ausbildung ersetzt die Truppmann Teil 1 und 2 sowie die Truppführer und Funkausbildung. Nach zwei weiteren Jahren praktischen Ausbildungsdienst findet die Abschlussprüfung statt. Die Prüfung bestand aus einem schriftlichen Teil, in dem 50 Fragen zu beantworten waren. Knoten und Stiche, Funk, Feuerlöscher und das Hohlstrahlrohr erklären sowie ein paar weitere Aufgaben waren Inhalt der praktischen Prüfung, die aus vier Einzelaufgaben bestand. Auch ein Rapperzeller Kamerad befand sich unter den zehn Prüflingen. Danach ging es noch zu einem Mittagessen zum Wirt in Allenberg bei dem noch etwas gefeiert wurde.

20150528 AZ MTA Zwischenpruefung

Bericht in der Aichacher Zeitung vom 28.05.2015