Aktionswoche in Allenberg

Die diesjährige Aktionswoche stand unter den Motto

Begegnen - Bewegen - Bewirken
#FINDEDEINFEUER

Eine angenommene "Explosion in Autowerkstatt mit mehreren Verletzten" war das Einsatzstichwort zu dem die Feuerwehren aus Schiltberg, Ruppertszell, Rapperzell und Allenberg am Abend des 23.September 2017 alamiert worden waren.

Die gut vorbereitete Einsatzübung lief unter der Leitung unseres Kommandanten Christian Meisch zur vollsten Zufriedenheit des Kreisbandmeisters ab.

Wir waren als erste an der Einsatzstelle, versorgten einige Verletzte und bauten den ersten Löschangriff auf.
Nach dem Eintreffen der Schiltberger Kameraden übernahmen die Atemschutzgeräteträger den ersten Abgang am Verteiler. Sie suchten das Innere der Werkstatt nach weiteren Verletzten ab und halfen bei den Löscharbeiten.

Die Kameraden der Rapperzeller und Ruppertszeller Feuerwehr bauten eine weitere Wasserversorgung auf. Insgesamt waren 50 Kameraden aller Altergruppen vor Ort .

Nach der Übung ging es auf Einladung unseres Bürgermeisters noch zum Schaschlikessen beim Wirt.20170923 Brandschutzwoche 5251 web