22.06.2019 Schweres Unwetter

Am Abend ging ein schweres Unwetter mit Starkregen im gesamten Gemeindegebiet herunter. Der Höfarter Bach und die Weilach schwollen stark an. In mehreren Häusern unserer Ortschaft drang Wasser ein.

Gegen 20:13 wurden wir von der Leitstelle nachfolgend zu insgesamt 7 Einsätzen alarmiert.

Wir unterstützten zunächst die Bewohner unserer Ortschaft, bauten eine Barrikade auf und pumpten das Wasser aus einem Schacht ab. Anschließend halfen wir noch in Schiltberg sowie an der Kreisstraße ND5.

Auf Höhe des Abzweigs nach Unterschönbach führten wir eine Verkehrsabsicherung durch, weil dort die Straße vorübergehend überflutet war.

Gegen 01:30 rückten wir wieder ein.

Siehe auch die ausführlichen Berichte der  FF Schiltberg
und der Aichacher Zeitung