01.03.2018 Verkehrsunfall mit Wildschaden

Gegen 23:10 wurden wir von der Leitstelle zu einem Verkehrsunfall mit Wildschaden alarmiert.

Ein PKW, der bereits mit dem automatischen Notrufsystem ausgerüstet ist, war auf der Kreisstrasse AIC2, Fahrtrichtung Aichach in der Nähe der Kiesgrube bei Allenberg West mit einem Reh kollidiert. Da die Airbags auslösten, setzte der Wagen automatisiert einen Notruf ab. Mit alarmiert war ein Rettungswagen, der Kreisbrandmeister, die Aichacher Feuerwehr und ein Streifenwagen der Aichacher Polizei.

Wir sicherten die Unfallstelle ab und stellten den Brandschutz sicher. Das Reh war verendet, der Unfallwagen musste abgeschleppt werden

20180228 Einsatz VU AIC2 web